Hilfsnavigation

Seitenoptionen

 |  Schrift
  |  Kontrast
Headbild Aktuelles

Volltextsuche

Inhalt
Weitere Auswahlkriterien »
 
 
 


Suchergebnis (107 Treffer)

Datum: 20.12.2017

Bekanntgabe des Freischaltungstermins

Bundesweit einheitliche Servicenummer 115 startet ab 20. Dezember im Kreis Altenkirchen
Der Landkreis Altenkirchen bietet ab dem 20. Dezember die bundesweit einheitliche Servicenummer 115 an. Zum Jahresende schließt sich der Kreis dem bereits bestehenden Servicecenter der Kreisverwaltung Cochem-Zell an, um den Kunden-Service mit diesem zusätzlichen Angebot zu verbessern. Unter der leicht zu merkenden Rufnummer 115 erhalten Bürgerinnen und ...  » weiterlesen
Datum: 19.12.2017

Vorstellung der dritten Auflage: ,,Historische Raiffeisenstraße: Historisches - Touristisches"

Die Deutsche Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Gesellschaft hat zusammen mit der WesterwaldBank eG die Herausgabe der Dritten Auflage der Broschüre „Historische Raiffeisenstraße: Historisches – Touristisches“ übernommen, nachdem sowohl die erste wie die zweite Auflage vergriffen ist. Die Broschüre informiert über den Lebensweg von Friedrich Wilhelm Raiffeisen, dessen Lebenswerk durch die Aufnahme der Genossenschaftsidee in die Repräsentative Liste ...  » weiterlesen
Datum: 06.11.2017

Vorankündigung: Theaterstück ,,Die kleine Hexe" in Nauroth

Das Theaterstück „Die kleine Hexe“ für große und kleine Zuschauer ab vier Jahren, wird am Sonntag, 10. Dezember, um 16 Uhr im Bürgerzentrum Nauroth gezeigt.
Das L’una Theater verwandelt die beliebte Geschichte von Otfried Preussler in ein fesselndes Schauspiel mit Musik, Masken und Magie. Die Inszenierung ist mehrfach preisgekrönt mit dem Publikumspreis der Wiesbadener Kinderkulturtage 2009 und 2012. ...  » weiterlesen
Datum: 29.09.2017

Bollnbacher Musikverein Herdorf und Kreismusikschule starten mit neuer Kooperation - Zwei Früherziehungskurse in Herdorf

Eine neue Kooperation haben der Bollnbacher Musikverein Herdorf e.V. und die Kreismusikschule begründet.
Ab sofort übernimmt die Kreismusikschule zwei Kurse „Musikalische Früherziehung“ für den Musikverein und hilft damit ein Stück weit, den Nachwuchs des rührigen Vereins im „Städtchen“ Herdorf zu sichern. Alle Kinder im Alter von vier oder fünf Jahren sind eingeladen, in diesem Kurs die ...  » weiterlesen
Datum: 20.09.2017

Verabschiedungen bei der Kreismusikschule - Zwei langjährige Mitarbeiterinnen im Ruhestand

Hannelore Brochhagen aus Wissen und Brigitte Leins aus Altenkirchen wurden in der jüngsten Gesamtkonferenz zum Schuljahresauftakt in der Kreismusikschule in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Damit verlassen zwei langjährige und sehr verdiente Mitarbeiterinnen das Kollegium der Musikschule.
Beide Lehrkräfte haben mehr als 30 Jahre und sogar über die Altersgrenze hinaus für die Musikschule gearbeitet und unzähligen Kindern ...  » weiterlesen
Datum: 07.08.2017

Entdeckungsreiche Heilkräuterwanderung durch Wiese, Feld und Wald - naturkundlicher Spaziergang in Oberirsen

Die Kreisvolkshochschule Altenkirchen lädt am Samstag, den 19. August nochmals zu einer Heilkräuterwanderung ein.
Direkt vor unserer Tür wächst eine große Vielzahl an Heilkräutern. Bei der Veranstaltung unter der Leitung von Christel Pohlhausen und Ellen Dittrich erfahren die Teilnehmenden Wissenswertes rund um das Thema. Es gilt den Blick für die heimischen Kräuter am Wegesrand zu öffnen.

Anregungen für ...  » weiterlesen
Datum: 23.09.2016

Meditation als den Weg zur Entspannung entdecken

Am Freitag, 7. Oktober bietet die Kreisvolkshochschule in Altenkirchen den Gesundheitskurs Meditation entdecken - Meditation und Entspannung an. Seit Tausenden von Jahren beziehen Menschen Kraft und Energie aus der Meditation. Mit Hilfe verschiedener Techniken und Übungen bringt die Meditation Gedanken zur Ruhe und schärft das Bewusstsein für den Augenblick. Die Teilnehmenden lernen durch verschiedene Meditationstechniken ...  » weiterlesen
Datum: 16.09.2016

Der erste Jahrgang in der Fachklasse Metalltechnik im Dualen Studiengang Maschinenbau ist an der BBS in Betzdorf-Kirchen gestartet

Seit bereits sechs Wochen sind die Dual-Studierenden im Studiengang Maschinenbau in ihren Ausbildungsbetrieben im Kreis Altenkirchen beschäftigt und konnten erste Einblicke in ihre Ausbildung im Bereich Metalltechnik bekommen.

Erstmals wurde auch eine eigene Fachklasse für die Dual-Studierenden an der Berufsbildenden Schule in Betzdorf-Kirchen eingerichtet. Am 29. August wurden die zehn jungen Frauen und Männer von Schulleiter Michael Schimmel empfangen. ...  » weiterlesen
Datum: 15.09.2016

Jugendamt Altenkirchen warnt vor neuen psychoaktiven Substanzen Legal Highs sind hochgradig gefährlich

Jugendamt Altenkirchen warnt vor neuen psychoaktiven Substanzen Legal Highs sind hochgradig gefährlich
In jüngster Zeit haben mehrere Behörden, darunter auch das Jugendamt Altenkirchen, festgestellt, dass es im Kreisgebiet bei jugendlichen Konsumenten von „neuen psychoaktiven Substanzen“ (NPS) verstärkt zu erheblichen gesundheitlichen Krisen, bis hin zu lebensbedrohlichen Situationen, gekommen ist.
Das Jugendamt war ungewöhnlich häufig in den letzten Monaten ...  » weiterlesen
Datum: 27.05.2016

Kreative Kinder mit Musik

Zahlreiche Angebote für Kinder ab 1,5 Jahren bei der Kreismusikschule – jetzt anmelden
 » weiterlesen
Datum: 19.05.2016

Kreisvolkshochschule bietet Kräuterwanderungen rund um Weißenbrüchen an - Termine sind 28. Mai und 10. September

Direkt vor unserer Tür wächst eine große Vielzahl an Heilkräutern. Daher bietet die Kreisvolkshochschule Altenkirchen am Samstag, 28. Mai, eine Kräuterwänderung für Interessierte an.
Bei der Wanderung erfahren die Teilnehmenden Wissenswertes rund um das Thema „Kräuter“ und bekommen Tipps zur Verarbeitung und Anwendung. Im Anschluss an die Exkursionen werden verschiedene Produkte aus Kräutern hergestellt, die mit nach ...  » weiterlesen
Datum: 19.05.2016

Experimente und Abenteuer beim ,,Vater-Kind-Tag" erleben

Experimente und Abenteuer erleben Kinder ab sieben Jahren mit ihren Vätern oder Großvätern beim Vater-Kind-Tag am 11. Juni in der Zeit von 10 bis 17 Uhr in Fensdorf.
Nach einer Sicherheitseinweisung kann die Gruppe selber Feuer mit und ohne Streichhölzer entfachen, beispielsweise durch Feuerbohren oder mit Magnesiumspänen. Dabei können sie verschiedene Naturmaterialien ausprobieren.
Auf dem Feuer wird dann gemeinsam ...  » weiterlesen
Datum: 19.05.2016

Familienfahrt zum Brazzeltag im Technik Museum Speyer

Museum mal anders erleben. Das war für die Teilnehmer der Familienfahrt zum Technikfestival Brazzeltag im Technik Museum Speyer kürzlich möglich. Das Kooperationsangebot der Kreisjugendpflegen der Kreise Altenkirchen, Neuwied und des Westerwaldkreises unter der Fahne „Wir Westerwälder“ begeisterte, bei tollem Wetter, die 33 kleinen und großen Teilnehmer.
Neben den regulären Museumsschätzen wie beispielsweise dem Lastenflugzeug ...  » weiterlesen
Datum: 19.05.2016

Wirtschaftsförderung und ISB informieren zum Regionalen Landesförderprogramm

Brancheninitiative Metall zu Gast bei der DC-Datacenter-Group in Wallmenroth.
 » weiterlesen
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | >

Kontakt

Parkstraße 1
57610 Altenkirchen
Telefon:  02681/81-0
Telefon:  115 (einheitliche Behördennummer)
Fax:  02681/812000
E-Mail:  post@kreis-ak.de

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

Mo. bis Do. von 9.00 - 12.00 Uhr und 14.00 bis 16.00 Uhr
Freitag von 9.00 bis 12.00 Uhr
Telefon:  02681-81 3838

Ins Adressbuch exportieren


Mo. bis Do. von 9.00 - 16.00 Uhr
Freitag von 9.00 bis 12.00 Uhr
Telefon:  02681-812388
E-Mail:  ordnungsamt@kreis-ak.de

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren