Hilfsnavigation

Seitenoptionen

 |  Schrift
  |  Kontrast
Bergbaumuseum 01

Volltextsuche

Inhalt

Die ForscherCamps können ab sofort gebucht werden !

ForscherCamp 1: 03.-06.August 2021

ForscherCamp 2:  10- 13. August 2021

„Das Forschercamp 2021“ des Bergbaumuseums: Auf den Spuren der ersten Siedler


Das 4tägige ForscherCamp des Bergbaumuseums in Herdorf- Sassenroth ist in den Sommerferien schon zur festen Einrichtung geworden. Auch in diesem Jahr können 8-12 Jahre alte Kinder teilnehmen. Wegen der hohen Nachfrage werden 2 ForscherCamps angeboten.
Die Mittagsverpflegung müssen die Kinder selbst mitbringen.


Basis für alle Unternehmungen ist das Bergbaumuseum. Von dort aus werden zunächst die umliegenden Wälder aus dem Blickwinkel der frühen Eisenerzsucher und Siedler erkundet. Mehr und mehr werden die Kinder dann selbst zu Forschern, die mit modernen GPS- Geräten interessante Plätze im Wald aufspüren. Der Blick wird geschärft, längst vergangene Zeiten in der Landschaft zu erkennen. Kreativität und Teamgeist sind hierbei stets gefragt.
Höhepunkte der Veranstaltung sind sicherlich die Mineraliensuchen (Funde dürfen behalten werden, Hammer und Schutzbrille werden gestellt), die Steinolympiade und eine GPS-Teamrallye mit geheimnisvollem Ziel. Alle Teilnehmer erhalten ein Diplom.

Die Veranstaltung beginnt täglich um 9 Uhr und dauert bis 16 Uhr. Nach Absprache ist morgens eine frühere Abgabe der Kinder möglich sowie eine spätere Abholung.
Die Teilnahmegebühr für die 4tägige Veranstaltung  beträgt 60 € . Eine Teilnahme ist nur über alle 4 Tage möglich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine schnelle Anmeldung wird dringend empfohlen. Anmeldungen nimmt das Bergbaumuseum unter 02744-6389 entgegen.

Gefunden! Gefunden!
Im ForscherCamp Mineraliensuche

Ansprechpartner

Bergbaumuseum
Schulstraße 13
57562 Herdorf/ Sassenroth
Telefon:  02744/ 6389
Fax:  02744/ 932695
E-Mail:  bergbaumuseum.kreisak@t-online.de

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

Logo Geopark

 

 

 


 

  Externer Link: Logo Eisenstraße