Hilfsnavigation

Seitenoptionen

 |  Schrift
  |  Kontrast
info-punkt

Volltextsuche

A B CD E F G H I J K L M N O P QR S T U V W XYZAlle
 

Bauleitplanung

Zuständige Behörde

Ansprechpartner

Regionalentwicklung
Sachbearbeiterin
Parkstraße 1
57610 Altenkirchen
Telefon Telefon:  02681/81 2083
Fax Fax:  02681/813904
Mobil Mobil:  elena.schaefer@kreis-ak.de
Raum Raum:  004
Adresse bei Google Maps
Ins Adressbuch exportieren

beschreibung

Aufgabe der Bauleitplanung ist es, die bauliche und sonstige Nutzung der Grundstücke in den Gemeinden vorzubereiten und zu leiten. Damit ist die Bauleitplanung das wichtigste Planungswerkzeug zur Lenkung und Ordnung der städtebaulichen Entwicklung einer Gemeinde.

Für die Aufstellung der Bauleitpläne sind die Gemeinden in kommunaler Selbstverwaltung tätig. Sie haben die Bauleitpläne aufzustellen, sobald und soweit  es für die städtebauliche Entwicklung und Ordnung erforderlich ist. Dabei ist das System der Bauleitpläne zweistufig angelegt:

  • Flächennutzungspläne als vorbereitende Bauleitpläne für das gesamte Gebiet einer (Verbands-)Gemeinde
    und
  • Bebauungspläne als verbindliche Bauleitpläne für räumliche Teilbereiche einer Gemeinde.
Die Bauleitpläne sind den Zielen der Raumordnung anzupassen. Sie sollen eine nachhaltige städtebauliche Entwicklung, die die sozialen, wirtschaftlichen und umweltschützenden Anforderungen auch in Verantwortung gegenüber künftigen Generationen miteinander in Einklang bringt, und eine dem Wohl der Allgemeinheit dienende sozialgerechte Bodennutzung gewährleisten. Sowohl Flächennutzungs- als auch Bebauungspläne sollen dazu beitragen, eine menschenwürdige Umwelt zu sichern, die natürlichen Lebensgrundlagen zu schützen und zu entwickeln sowie den Klimaschutz und die Klimaanpassung, insbesondere auch in der Stadtentwicklung, zu fördern, sowie die städtebauliche Gestalt und das Orts- und Landschaftsbild baukulturell zu erhalten und zu entwickeln. Bei der Aufstellung der Bauleitpläne sind die öffentlichen und privaten Belange gegeneinander und untereinander gerecht abzuwägen.

rechtsgrundlagen

Behördennummer 115

Kontakt

Parkstraße 1
57610 Altenkirchen
Telefon Telefon:  02681/81-0
Telefon Telefon:  115(einheitliche Behördennummer)
Fax Fax:  02681/812000
Symbol E-Mail E-Mail:  post@kreis-ak.de
Adresse bei Google Maps
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren