Hilfsnavigation

Seitenoptionen

 |  Schrift
  |  Kontrast
info-punkt

Volltextsuche

Inhalt
A B CD E F G H I J K L M N O P QR S T U V W XYZAlle
 

INTASAQUA

Zuständige Behörde

Parkstraße 1
57610 Altenkirchen
Telefon:  02681/81-0
Fax:  02681/81-2600
E-Mail:  post@kreis-ak.de
Internet:  www.kreis-altenkirchen.de

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

Ansprechpartner

Natur- und Umweltschutz
Projektleiterin "Integrativer Artenschutz aquatischer Verantwortungsarten in der Nister (INTASAQUA)"
Hochstraße 28
57610 Altenkirchen
Telefon:  02681-81 2657
Fax:  02681-81 2688
E-Mail:  christiane.schuler@kreis-ak.de
Raum:  EG 06

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

INTASAQUA

beschreibung

INTASAQUA ist die Abkürzung für das Projekt "Integrativer Artenschutz aquatischer Verantwortungsarten in der Nister" und beschäftigt sich mit der Verbesserung der Lebensraumbedingungen in und an diesem Fließgewässer. Es ist ein wichtiges Habitat für eine Vielzahl seltener Arten. Die Besonderheit des Projekts ist dessen integrativer Ansatz, der darauf abzielt, nicht nur eine bestimmte Tierart zu schützen, sondern durch die generelle Verbesserung der ökologischen Qualität des Gewässers zum Schutz aller in der Nister beheimateten Arten beizutragen.

Im Rahmen des Projekts werden Strukturen verzweigter Nebenwasserläufe angelegt, Wasserbausteine, Kies und Substrat in die Nister eingebaut, Totholz am ufernahen Wasserlauf verankert und schlussendlich Röhrichte gepflanzt, so dass ein naturnäherer Verlauf entsteht. Das Vorhaben umfasst noch zahlreiche weitere Facetten wie den Anschluss dreier Wiesenbewässerungsgräben in Flögert, Astert und Alhausen, Zuchtprogramme von Flussmuscheln und deren Wirtsfischen, Maßnahmen der Umweltbildung und der Öffentlichkeitsarbeit, sowie die wissenschaftliche Begleituntersuchung durch die Universitäten Koblenz-Landau und die Technische Universität München.

Weitere Informationen zu INTASAQUA erhalten Sie hier.

Behördennummer 115

Kontakt

Parkstraße 1
57610 Altenkirchen
Telefon:  02681/81-0
Telefon:  115 (einheitliche Behördennummer)
Fax:  02681/812000
E-Mail:  post@kreis-ak.de

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren