Hilfsnavigation

Seitenoptionen

 |  Schrift
  |  Kontrast
info-punkt

Volltextsuche

Inhalt
A B CD E F G H I J K L M N O P QR S T U V W XYZAlle
 

Radwegekonzept Landkreis Altenkirchen

Zuständige Behörde

Parkstraße 1
57610 Altenkirchen
Telefon:  02681/81 2084
Fax:  02681/81 3904

Ins Adressbuch exportieren

Ansprechpartner

Wirtschaftsförderung und Regionalentwicklung
Leiter Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen
Parkstraße 1
57610 Altenkirchen
Telefon:  02681/ 81 2081
Fax:  02681/ 81 3904
E-Mail:  lars.kober@kreis-ak.de
Raum:  010

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren
Regionalentwicklung
Sachbearbeiterin
Parkstraße 1
57610 Altenkirchen
Telefon:  02681/81 2083
Fax:  02681/813904
Mobil:  elena.schaefer@kreis-ak.de
Raum:  004

Ins Adressbuch exportieren

beschreibung

Das Land Rheinland-Pfalz hat ein einheitliches Beschilderungsverfahren für Radrouten entwickelt. Nach diesen Kriterien wurden bisher einhundertdreißig Kilometer im Landkreis Altenkirchen, die sogenannte Westerwaldschleife, ausgeschildert. Sie verläuft durch den Oberkreis.

Aktuell steht die Ausschilderung des Wiedtalradweges an.

Darüber hinaus soll der fehlende Lückenschluss des Siegradweges im Kreis Altenkirchen geschlossen und entsprechend der einheitlichen rheinland-pfälzischen Radwegebeschilderung ausgeschildert werden. Für den Siegradweg gilt es jedoch noch in Teilabschnitten realisierbare Wegeführungen zu finden. Der Siegradweg ist zwar landschaftlich reizvoll, weist aber eine Vielzahl an Routenproblemen (Flussquerungen, Wegeführung durch den Stadtverkehr, Konfliktbereiche mit dem Umweltschutz) auf, weshalb er derzeit im Kreisgebiet nicht vermarktet wird.

Kartenmaterial et cetera erhalten Sie bei der Westerwald Touristik Service in Montabaur.

Behördennummer 115

Kontakt

Parkstraße 1
57610 Altenkirchen
Telefon:  02681/81-0
Telefon:  115 (einheitliche Behördennummer)
Fax:  02681/812000
E-Mail:  post@kreis-ak.de

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren