Hilfsnavigation

Seitenoptionen

 |  Schrift
  |  Kontrast
info-punkt

Volltextsuche

A B CD E F G H I J K L M N O P QR S T U V W XYZAlle
 

Kfz-Zulassung - Verlust / Diebstahl der Kennzeichenschilder

Zuständige Behörde

Parkstraße 1
57610 Altenkirchen
Telefon Telefon:  02681/81-0
Fax Fax:  02681/81-2300
Symbol E-Mail E-Mail:  post@kreis-ak.de
Internet Internet:  www.kreis-altenkirchen.de

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

Ansprechpartner

Zulassungsbehörde
Rathausstraße 12
57610 Altenkirchen

beschreibung

Kennzeichen, die gestohlen oder verloren wurden, werden programmmäßig gesperrt und erst nach zehn Jahren wieder zur Nutzung freigegeben. Eine Umkennzeichnung ist daher zwingend erforderlich.

Bei Verlust beider Kennzeichen oder bei Verlust des Motoarradkennzeichens ist eine Versicherung an Eides statt vom Halter persönlich abzugeben. Bei Verlust von nur einem Kennzeichen ist das noch vorhandene Kennzeichen abzugeben.

rechtsgrundlagen

notwendige unterlagen

  • Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief),
  • Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein),
  • Personalausweis,
  • aktueller Bericht der Hauptuntersuchung,
  • gegebenenfalls Diebstahlanzeige,
  • gegebenenfalls Vollmacht bei Vertretung durch Dritte (nur bei Diebstahl).

Verfügbare Formulare

Icon Formular Kfz-Zulassung - Vordruck Vollmacht  | PDF, 289 kB
Icon Formular SEPA-Lastschriftmandat  | PDF, 306 kB
Icon Formular Wichtiger Hinweis zum SEPA-Lastschrifteinzugsverfahren  | PDF, 31 kB
Behördennummer 115

Kontakt

Parkstraße 1
57610 Altenkirchen
Telefon Telefon:  02681/81-0
Telefon Telefon:  115(einheitliche Behördennummer)
Fax Fax:  02681/812000
Symbol E-Mail E-Mail:  post@kreis-ak.de

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren