Hilfsnavigation

Seitenoptionen

 |  Schrift
  |  Kontrast
Headbild Aktuelles

Volltextsuche

Inhalt

           

Weitere Auswahlkriterien »
 
 
 


Suchergebnis (120 Treffer)

+ + + CORONA-PANDEMIE: AKTUELLES AUS DEM KREIS + + +

Wie entwickeln sich die Covid-19-Infektionen im Kreis? Wie sieht es in einzelnen Verbandsgemeinden aus? Worüber informieren die Einrichtungen des Kreises anlässlich der Corona-Pandemie? Eine aktuelle Übersicht ...
Die aktualisierte Corona-Statistik für den Kreis Altenkirchen (Stand 30.07.2021, 12.00 Uhr)
Zahl der seit März 2020 kreisweit Infizierten : 4956
Veränderung zum 28. Juli 2021: + 6
Aktuell Infizierte: 24
Geheilte: 4831
Verstorbene: 101
In ...  » weiterlesen

+++ Corona-Pandemie: IMPFTERMINE, QUARANTÄNEREGELN, TESTMÖGLICHKEITEN, RECHTSGRUNDLAGEN, HOTLINES: DAS SOLLTE MAN WISSEN ... +++

+++ Corona-Pandemie: IMPFTERMINE, QUARANTÄNEREGELN, TESTMÖGLICHKEITEN, RECHTSGRUNDLAGEN, HOTLINES: DAS SOLLTE MAN WISSEN ... +++
Aktuelle Regeln zur Corona-Bekämpfung: Was gilt in Land und Kreis?
• Am 22. April wurde das 4. Bevölkerungsschutzgesetz verkündet, es ist am 23. April in Kraft getreten. Das Bundesgesundheitsministerium gibt Antworten auf die wichtigsten Fragen: 4. Bevölkerungsschutzgesetz
• Die aktuellen Corona-Regeln für Rheinland-Pfalz enthält die Corona-Bekämpfungsverordnung ...  » weiterlesen
Datum: 01.09.2021

Landesimpfzentrum in Wissen: Ab August wird ohne Voranmeldung geimpft - Landrat appelliert an Ungeimpfte

Wissen/Kreisgebiet. Das Landesimpfzentrum für den Kreis Altenkirchen in Wissen wird wie fast alle Impfzentren im Land Ende September geschlossen. Einige Impfzentren werden zunächst in einem Stand-by-Betrieb weiterlaufen. Die aktuellen Zahlen des Wissener Impfzentrums bestätigen dabei den bundesweiten Trend: Die Zahl der Anmeldungen für eine Impfung nimmt insgesamt ab. So verzeichnete man in der Woche vom 19. ...  » weiterlesen

Führerscheinstelle geschlossen

Wegen EDV-Arbeiten: Führerscheinstelle der Kreisverwaltung geschlossen
Altenkirchen. Die Kreisverwaltung weist darauf hin, dass die Führerscheinstelle aufgrund von EDV-Arbeiten am 11. und 12. August jeweils ganztägig geschlossen sein wird. Die KFZ-Zulassungsstelle ist hiervon ...  » weiterlesen
Datum: 29.07.2021

Sommerschule hat noch Plätze frei

Im Schuljahr 2020/21 ist nicht alles so verlaufen wie gewohnt.
Vielleicht haben sich beim Lernstoff oder auch der Lernmotivation einige Lücken aufgetan, die noch geschlossen werden wollen. Hierzu bietet das Land Rheinland- Pfalz ...  » weiterlesen
Datum: 29.07.2021

Evangelische Kita Arche in Altenkirchen wird offiziell "Haus der kleinen Forscher"

Seit jeher ist es der evangelischen KiTa Arche in Altenkirchen ein Anliegen, allen Kindern ihren Alltag kreativ und abwechslungsreich zu gestalten. Somit ist auch die Auseinandersetzung mit den vielen Fragen der Kinder, wie beispielsweise ...  » weiterlesen
Datum: 29.07.2021

Angebote der Kreisjugendpflege laufen wieder

Altenkirchen/Kreisgebiet. Endlich war es wieder soweit: Die ersten Präsenzveranstaltungen im Rahmen der Kreisjugendpflege Altenkirchen konnten wieder stattfinden. So hatten kürzlich rund 20 Kinder die Gelegenheit, die Ausbildung zum Giebelwald-Ranger, unter fachkundiger Anleitung von Susanne Wilmsen, ...  » weiterlesen
Datum: 29.07.2021

Brand- und Katastrophenschützer des Kreises Altenkirchen beenden ihren Einsatz an der Ahr nahezu komplett

Altenkirchen/Kreisgebiet. Vor gut zwei Wochen wurden der Landkreis Ahrweiler und andere Regionen von einem der schlimmsten Unwetter in der Vergangenheit mit Starkregen heimgesucht und im wahrsten Sinne des Wortes „überrollt“.
Ein Rückblick: Bereits im Laufe ...  » weiterlesen
Datum: 28.07.2021

Projekt »INTASAQUA«: Wasserbauliche Maßnahmen gehen weiter

Altenkirchen/Region. Das Referat Bauleitplanung und Umweltschutz der Kreisverwaltung Altenkirchen weist darauf hin, dass in Kürze im Rahmen des Projektes „INTASAQUA - Integrativer Artenschutz aquatischer Verantwortungsarten in der Nister" wasserbauliche Maßnahmen zur strukturellen Aufwertung der Nister zwischen Alhausen und Altburg im Planungsbereich 18 umgesetzt werden.
Ziel des Projektes „INTASAQUA“ ist es, in der Nister Lebensraumbedingungen wiederherzustellen, die die Artenvielfalt der ...  » weiterlesen
Datum: 28.07.2021

Haben kreiseigene Unternehmen Bedarf an dualen Hochschulabsolventen?

Altenkirchen/Kreisgebiet. Die Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen startet gemeinsam mit der Dualen Hochschule Rheinland-Pfalz (DHR) eine Online-Umfrage, um den kreisweiten Bedarf an dualen Studienplätzen zu ermitteln. Wer nach dem Schulabschluss ein Studium beginnen möchte, hatte bis vor einigen Jahren nur die Wahl des klassischen Vollzeitstudiums, bei dem vorwiegend theoretisches Wissen vermittelt wird. Mit dem dualen Studium ...  » weiterlesen
Datum: 28.07.2021

»Alte Eiche in Katzenbach« soll Naturdenkmal werden

Entwurf der Rechtsverordnung öffentlich einsehbar
Altenkirchen/Kirchen. Die „Alte Eiche in Katzenbach“ (Gemarkung Katzenbach, Flur 5, Flurstück 163/10) im gleichnamigen Kirchener Stadtteil soll als Naturdenkmal gemäß Bundesnaturschutzgesetz und Landesnaturschutzgesetz Rheinland-Pfalz ausgewiesen werden. Über diese Absicht informiert die Kreisverwaltung.
Vom 6. August bis 6. September liegt hierzu der Entwurf der Rechtsverordnung und die dazugehörige Karte bei der Verbandsgemeindeverwaltung Kirchen ...  » weiterlesen
Datum: 28.07.2021

Der Bio-Garten der Frauen: Kurse der Kreisvolkshochschule stellen Wohlfühl-Pflanzen für Seele und Körper in den Mittelpunkt

Altenkirchen. Am Mittwoch, 19. August, startet die Kreisvolkshochschule (KVHS) in Altenkirchen mit Unterstützung der Gleichstellungsstelle den erstmalig angebotenen Kurs „Der Bio-Garten der Frauen“.
Frauen gärtnern anders als Männer: Sie nutzen gerne ihre Intuition, haben andere Bedürfnisse, wenn es um Pflanzenauswahl und Gestaltung geht und favorisieren spezifische Kräuter für ihre Gesunderhaltung. Dieser dreiteilige Kurs in Präsenz unter Leitung ...  » weiterlesen
Datum: 27.07.2021

Aufbau von E-Ladeinfrastruktur: Bis zu 80 Prozent Förderung für Unternehmen

Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen weist auf attraktives Förderprogramm hin
Altenkirchen/Kreisgebiet. Man sieht sie immer mehr, die Kennzeichen mit einem „E“ am Ende, die darauf hinweisen, dass das Fahrzeug entweder teil- oder vollelektrisch unterwegs ist. Aufgrund der attraktiven Förderbedingungen für den Kauf oder das Leasing von Elektrofahrzeugen ist in den vergangenen Monaten die Anzahl der Elektrofahrzeuge ...  » weiterlesen
Datum: 26.07.2021

Orchideen- und Artenreichtum im Birkenbachtal: Untere Naturschutzbehörde erläutert Maßnahmen

Pracht/Altenkirchen. Das Birkenbachtal bei Pracht war zuletzt mehrfach Thema von Leserbriefen. Durch die Schafsbeweidung in der Aue würden wertvolle Orchideenbestände abgefressen, Pferchhaltung sowie hohe Viehanzahl verursache Verkotung von Magerflächen, das Zertrampeln, Nährstoffanreicherung und Überweidung der Grünlandflächen, hieß es da. Und: Die Untere Naturschutzbehörde des Kreises Altenkirchen solle den – so wurde es bezeichnet – „irrsinnigen“ ...  » weiterlesen
Datum: 26.07.2021

Was ist Hate-Speech und was wollen Hater erreichen?

Online-Vortrag der Kreisvolkshochschule
Altenkirchen. Am Dienstag, 3. August, bietet die Kreisvolkshochschule (KVHS) Altenkirchen einen Online-Vortrag zum Thema „Hate Speech und Fake News“ an. Was ist Hate Speech und was wollen Hater erreichen? Wie kann man damit umgehen und wie erkennt man eigentlich Fake News? Unter anderem mit diesen Fragen beschäftigt sich der Vortrag „Digitale ...  » weiterlesen
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | >

Kontakt

Parkstraße 1
57610 Altenkirchen
Telefon:  02681/81-0
Telefon:  115 (einheitliche Behördennummer)
Fax:  02681/812000
E-Mail:  post@kreis-ak.de

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

Mo. bis Do. von 9.00 - 12.00 Uhr und 14.00 bis 16.00 Uhr
Freitag von 9.00 bis 12.00 Uhr
Telefon:  02681-81 3838

Ins Adressbuch exportieren


Mo. bis Do. von 9.00 - 16.00 Uhr
Freitag von 9.00 bis 12.00 Uhr
Telefon:  02681-812388
E-Mail:  ordnungsamt@kreis-ak.de

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren