Hilfsnavigation

Seitenoptionen

 |  Schrift
  |  Kontrast
Kreishaus Altenkirchen WWSteig-Werkhausen_ImTal_Panorama1 Kopie WWSPuescheid_IMG_5898

Volltextsuche

Inhalt

           



21.11.2022

Touristische Schätze der Region erlebbar machen - Gästeführerschulung für die Region Westerwald-Sieg startet

Großes Bild anzeigen
Foto: Dominik Ketz

Altenkirchen. Die Kreisvolkshochschule (KVHS) Altenkirchen und der Westerwald-Sieg-Tourismus haben sich zum Ziel gesetzt, die „touristischen Schätze“ des Landkreises sichtbar und erlebbar zu machen. Einen wichtigen Beitrag hierzu leisten Gästeführer, die als wichtige Repräsentanten und Botschafter der Region als professionelle Dienstleister im Tourismus auftreten. Bereits heute sind vielerorts Gästeführer im Landkreis Altenkirchen aktiv. Sie sind Kooperationspartner für die regionale Touristik, um ein vielfältiges Angebot für die Gäste innerhalb der Region Westerwald-Sieg anzubieten.

Ausbildung zum qualifizierten Gästeführer
Um das Angebot in den Verbandsgemeinden zu unterstützen und weiterzuentwickeln, bietet die KVHS eine rund dreimonatige Gästeführerausbildung an mit etwa 40 Unterrichtseinheiten mit Online- und Präsenzterminen. Mit einer Abschlussprüfung wird die Qualifikation zum „Gästeführer Westerwald-Sieg (KVHS AK)“ bescheinigt.

Umfangreiches Knowhow wird vermittelt
Qualifizierte Referenten bilden in den Bereichen Methodik, Didaktik und Kommunikation sowie regionalem Wissen weiter. Auf einer Reise durch den Landkreis schauen die Kursteilnehmer hinter die Kulissen der wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie beispielsweise das Raiffeisenmuseum in Hamm, das Bergbaumuseum in Herdorf-Sassenroth, das Kreisarchiv in Altenkirchen oder die Grube Bindweide in Steinebach. Unternehmerisches und rechtliches Knowhow stellen den zertifizierten Gästeführer auf ein solides Standbein für die weitere Arbeit. Durch Netzwerktreffen werden die Teilnehmer die wichtigen Akteure der Region für eine zukünftige Kooperation kennenlernen und auch innerhalb der Gruppe neue Ideen entwickeln und netzwerken.

Wechsel zwischen Präsenz- und Onlineterminen
Der Kurs startet am Samstag, dem 7. Januar 2023, mit einer Präsenzveranstaltung. Die Abschlussprüfung ist für den 25. März geplant. Die Kurstermine sind auch für berufstätige Interessierte realisierbar, Online-Termine finden mittwochs ab 18.30 Uhr statt, die Präsenztermine am Wochenende. Die Teilnahme kostet 150 Euro, Eintrittsgelder, Abschlussprüfung und Zertifizierung sind enthalten. Die Buchung einzelner Termine ist ebenfalls möglich.

Was zunächst wichtig ist  
● Anmeldungen bei der KVHS werden erbeten bis zum 14. Dezember.
● Heimatinteressierte sind eingeladen zu einem Infoabend in der Kreisverwaltung Altenkirchen am Mittwoch, dem 7. Dezember, 18.30 Uhr
(Anmeldung an westerwald.sieg@kreis-ak.de)

Weitere Informationen: Kreisvolkshochschule Altenkirchen, Telefon: 02681-812212 oder 812213, E-Mail: kvhs@kreis-ak.de

Der Zeitplan und die Themen für die eigentliche Gästeführerausbildung:
Auftaktveranstaltung: Präsenz
Samstag, 07.01.2023, 09.00 bis 16.00 Uhr

Online-Termin: Die spannende Führung
Mittwoch, 11.01.2023, 18.30 bis 20.00 Uhr

Präsenz-Termin: Bergbaumuseum, Herdorf
Samstag, 14.01.2023, 09.00 bis 12.00 Uhr

Präsenz-Termin: Methodik und Didaktik einer Gästeführung
Sonntag, 22.01.2023, 09.00 bis 12.30 Uhr

Online-Termin: Gäste begeistern
Mittwoch, 25.01.2023, 18.30 bis 20.00 Uhr

Präsenz-Termin: Kreisarchiv, Altenkirchen
ausnahmsweise Mittwoch, 15.02.2023, 18:30 bis 20:00 Uhr

Online-Termin: Gästeführung für alle
Mittwoch, 08.02.2023, 18.30 bis 20.00 Uhr

Online-Termin: Gästeführer als Unternehmer
Mittwoch, 22.02.2023, 18.30 bis 20.00 Uhr

Präsenz-Termin: Raiffeisenmuseum Hamm
Samstag, 25.02.2023, 09.00 bis 12.00 Uhr

Präsenz-Termin: Praktische Übungen
Samstag, 04.03.2023, 09.00 bis 16.00 Uhr

Präsenz-Termin: Netzwerkforum
Samstag, 15.03.2023, 18:30 bis 20.00 Uhr

Online-Termin: Recht und Versicherung
Samstag, 18.03.2023, 09:00 bis 16:00 Uhr

Abschlussprüfung
Samstag, 25.03.2023, 09.00 bis 14.00 Uhr




21.11.2022 

Behördennummer 115

Öffentliche Zustellung

Liste der öffentlichen Zustellungen

Kontakt

Parkstraße 1
57610 Altenkirchen
Telefon:  02681/81-0
Telefon:  115 (einheitliche Behördennummer)
Fax:  02681/812000
E-Mail:  post@kreis-ak.de

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

    

Schnellzugriffe



"Das Heimatjahrbuch 2023:
Jetzt bestellen!"

Externer Link: https://vhs.kreis-ak.eu/kontakt/bestellformular-heimatjahrbuch-2023.html