Hilfsnavigation

Seitenoptionen

 |  Schrift
  |  Kontrast
Headbild Aktuelles

Volltextsuche

Inhalt

           



10.06.2024

Offenes Vergabeverfahren nach VgV

Lieferung und Montage einer Fräsmaschine und einer Drehmaschine für die Berufsbildende Schule Betzdorf-Kirchen

Vergabenummer: K-AK-RFS-2024-005

Auftraggeber:

Landkreis Altenkirchen

Parkstraße 1

57610 Altenkirchen

Tel.: 02681/812917; Fax: 02681/812600

Art der Vergabe:

Offenes Verfahren nach VgV

Ausführungsort:

Berufsbildende Schule Betzdorf-Kirchen

Auf dem Molzberg 14

57548 Kirchen

Art und Umfang der Leistung:

Los 1: Lieferung und Montage einer Fräsmaschine

Los 2: Lieferung und Montage einer Drehmaschine

Anforderung der Unterlagen bei:

https://www.deutsches‐ausschreibungsblatt.de

Die Vergabeunterlagen werden den Bietern auf der Vergabeplattform der Deutsches Ausschreibungsblatt GmbH im Sinne von § 41 Abs. 1 Vergabeverordnung (VgV) ohne zwingende Registrierung und kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Über etwaige Bieterinformationen (insbesondere Änderungen an den Vergabeunterlagen und Bieterfragen) werden die Bieter auf elektronischem Wege informiert. Der Erhalt derartiger Bieterinformationen setzt eine Registrierung bei der v.g. Vergabeplattform voraus. Nur durch die Registrierung können Sie sicherstellen, dass Sie von nachträglichen Änderungen der Vergabeunterlagen Kenntnis erlangen. Wir empfehlen Ihnen daher dringend, sofern noch nicht geschehen, sich bei der Vergabeplattform der Deutsches Ausschreibungsblatt GmbH zu registrieren.

Die Registrierung ist kostenlos und kann unter https://www.deutsches‐ausschreibungsblatt.de/ durchgeführt werden. Unterstützung bei der Registrierung erhalten Sie von den Mitarbeitern der Deutsches Ausschreibungsblatt GmbH:

  • Servicetelefon: 0211 882738‐288 oder
  • E-Mail: bieter@deutsches‐ausschreibungsblatt.de

Angebote sind bis zum Ende der Einreichungsfrist elektronisch in Textform über die Vergabeplattform der Deutsches Ausschreibungsblatt GmbH einzureichen. Für die Einreichung beachten Sie bitte ggf. die Hinweise der Vergabeplattform zur E‐Vergabe. Die elektronische Einreichung von Angeboten in anderer Form als über die Vergabeplattform (z.B. per E‐Mail, Fax etc.) erfüllt nicht die formellen Anforderungen des Verfahrens und ist daher unzulässig. Dennoch auf diese Weise eingereichte Angebote müssen vom weiteren Verfahren ausgeschlossen werden.

Das Angebot sowie die spätere Korrespondenz sind in deutscher Sprache abzufassen.

Der Aufwand für die Erstellung des Angebots wird nicht erstattet. Dies gilt auch für den Fall einer rechtmäßigen Aufhebung der Ausschreibung.

Einreichungstermin:

12.08.2024, 24:00 Uhr

Geforderte Nachweise:

Siehe Vergabeunterlagen

Vergabeprüfstelle:

Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau - Vergabeprüfstelle
Stiftstraße 9
55116 Mainz



Kontakt

Parkstraße 1
57610 Altenkirchen
Telefon:  02681/81-0
Telefon:  115 (einheitliche Behördennummer)
Fax:  02681/812000
E-Mail:  post@kreis-ak.de

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren