Hilfsnavigation

Seitenoptionen

 |  Schrift
  |  Kontrast
Headbild Aktuelles

Volltextsuche

Inhalt

           



21.07.2021

Kriegsende in Weitefeld: Exkursion der Kreisvolkshochschule

Kreisweite Veranstaltungsreihe erinnert an das Kriegsende in der Region

Altenkirchen/Weitefeld. Am Samstag, 31. Juli, begibt sich eine Exkursion der Kreisvolkshochschule (KVHS) Altenkirchen auf die Spuren der letzten Tage des Zweiten Weltkriegs in der Region Weitefeld. Am 25. März 1945 war die 1. US-Armee zum Ausbruch aus dem Brückenkopf von Remagen angetreten, am nächsten Tag eroberten sie Altenkirchen und stieß bis Hachenburg vor. Damit waren die Linien der 15. deutschen Armee durchstoßen und ein fluchtartiger Rückzug in Richtung Sieg war letzte Hoffnung, um den zahlenmäßig weit überlegenen Amerikanern noch einmal Einhalt zu gewähren. Während der Nacht zum 27. März rollten zahlreiche deutsche Fahrzeuge über Elkenroth durch Weitefeld. Amerikanische Panzerspitzen standen im Wald bei Nauroth, wo sie die Nacht verbrachten. Mit Tagesanbruch nahmen die Amerikaner ihre Angriffe wieder auf und besetzten Elkenroth, wo in buchstäblich letztem Augenblick eine deutsche Fahrzeugkolonne vor den einrückenden Amerikanern abzog.

Die circa vierstündige Exkursion führt über rund zehn Kilometer und befasst sich mit den Gefechten, die vor und während der Einnahme des Ortes Weitefeld stattfanden. Es wird für diese Veranstaltung eine Teilnehmergebühr in Höhe von 5 Euro erhoben, es gelten die aktuellen Corona-Regelungen für Outdoor-Veranstaltungen. Die Teilnahme ist nach der Anmeldung bei der Kreisvolkshochschule Altenkirchen (Tel.: 02681-812212, E-Mail: kvhs@kreis-ak.de) möglich – hier sind auch weitere Informationen erhältlich.



Kontakt

Parkstraße 1
57610 Altenkirchen
Telefon:  02681/81-0
Telefon:  115 (einheitliche Behördennummer)
Fax:  02681/812000
E-Mail:  post@kreis-ak.de

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

Mo. bis Do. von 9.00 - 12.00 Uhr und 14.00 bis 16.00 Uhr
Freitag von 9.00 bis 12.00 Uhr
Telefon:  02681-81 3838

Ins Adressbuch exportieren


Mo. bis Do. von 9.00 - 16.00 Uhr
Freitag von 9.00 bis 12.00 Uhr
Telefon:  02681-812388
E-Mail:  ordnungsamt@kreis-ak.de

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren