Hilfsnavigation

Seitenoptionen

 |  Schrift
  |  Kontrast
Headbild Aktuelles

Volltextsuche

Inhalt
Weitere Auswahlkriterien »
 
 
 


Suchergebnis (103 Treffer)

Datum: 20.09.2017

Verabschiedungen bei der Kreismusikschule - Zwei langjährige Mitarbeiterinnen im Ruhestand

Hannelore Brochhagen aus Wissen und Brigitte Leins aus Altenkirchen wurden in der jüngsten Gesamtkonferenz zum Schuljahresauftakt in der Kreismusikschule in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Damit verlassen zwei langjährige und sehr verdiente Mitarbeiterinnen das Kollegium der Musikschule.
Beide Lehrkräfte haben mehr als 30 Jahre und sogar über die Altersgrenze hinaus für die Musikschule gearbeitet und unzähligen Kindern ...  » weiterlesen
Datum: 07.08.2017

Entdeckungsreiche Heilkräuterwanderung durch Wiese, Feld und Wald - naturkundlicher Spaziergang in Oberirsen

Die Kreisvolkshochschule Altenkirchen lädt am Samstag, den 19. August nochmals zu einer Heilkräuterwanderung ein.
Direkt vor unserer Tür wächst eine große Vielzahl an Heilkräutern. Bei der Veranstaltung unter der Leitung von Christel Pohlhausen und Ellen Dittrich erfahren die Teilnehmenden Wissenswertes rund um das Thema. Es gilt den Blick für die heimischen Kräuter am Wegesrand zu öffnen.

Anregungen für ...  » weiterlesen
Datum: 23.09.2016

Meditation als den Weg zur Entspannung entdecken

Am Freitag, 7. Oktober bietet die Kreisvolkshochschule in Altenkirchen den Gesundheitskurs Meditation entdecken - Meditation und Entspannung an. Seit Tausenden von Jahren beziehen Menschen Kraft und Energie aus der Meditation. Mit Hilfe verschiedener Techniken und Übungen bringt die Meditation Gedanken zur Ruhe und schärft das Bewusstsein für den Augenblick. Die Teilnehmenden lernen durch verschiedene Meditationstechniken ...  » weiterlesen
Datum: 16.09.2016

Der erste Jahrgang in der Fachklasse Metalltechnik im Dualen Studiengang Maschinenbau ist an der BBS in Betzdorf-Kirchen gestartet

Seit bereits sechs Wochen sind die Dual-Studierenden im Studiengang Maschinenbau in ihren Ausbildungsbetrieben im Kreis Altenkirchen beschäftigt und konnten erste Einblicke in ihre Ausbildung im Bereich Metalltechnik bekommen.

Erstmals wurde auch eine eigene Fachklasse für die Dual-Studierenden an der Berufsbildenden Schule in Betzdorf-Kirchen eingerichtet. Am 29. August wurden die zehn jungen Frauen und Männer von Schulleiter Michael Schimmel empfangen. ...  » weiterlesen
Datum: 15.09.2016

Jugendamt Altenkirchen warnt vor neuen psychoaktiven Substanzen Legal Highs sind hochgradig gefährlich

Jugendamt Altenkirchen warnt vor neuen psychoaktiven Substanzen Legal Highs sind hochgradig gefährlich
In jüngster Zeit haben mehrere Behörden, darunter auch das Jugendamt Altenkirchen, festgestellt, dass es im Kreisgebiet bei jugendlichen Konsumenten von „neuen psychoaktiven Substanzen“ (NPS) verstärkt zu erheblichen gesundheitlichen Krisen, bis hin zu lebensbedrohlichen Situationen, gekommen ist.
Das Jugendamt war ungewöhnlich häufig in den letzten Monaten ...  » weiterlesen
Datum: 27.05.2016

Kreative Kinder mit Musik

Zahlreiche Angebote für Kinder ab 1,5 Jahren bei der Kreismusikschule – jetzt anmelden
 » weiterlesen
Datum: 19.05.2016

Kreisvolkshochschule bietet Kräuterwanderungen rund um Weißenbrüchen an - Termine sind 28. Mai und 10. September

Direkt vor unserer Tür wächst eine große Vielzahl an Heilkräutern. Daher bietet die Kreisvolkshochschule Altenkirchen am Samstag, 28. Mai, eine Kräuterwänderung für Interessierte an.
Bei der Wanderung erfahren die Teilnehmenden Wissenswertes rund um das Thema „Kräuter“ und bekommen Tipps zur Verarbeitung und Anwendung. Im Anschluss an die Exkursionen werden verschiedene Produkte aus Kräutern hergestellt, die mit nach ...  » weiterlesen
Datum: 19.05.2016

Experimente und Abenteuer beim ,,Vater-Kind-Tag" erleben

Experimente und Abenteuer erleben Kinder ab sieben Jahren mit ihren Vätern oder Großvätern beim Vater-Kind-Tag am 11. Juni in der Zeit von 10 bis 17 Uhr in Fensdorf.
Nach einer Sicherheitseinweisung kann die Gruppe selber Feuer mit und ohne Streichhölzer entfachen, beispielsweise durch Feuerbohren oder mit Magnesiumspänen. Dabei können sie verschiedene Naturmaterialien ausprobieren.
Auf dem Feuer wird dann gemeinsam ...  » weiterlesen
Datum: 19.05.2016

Familienfahrt zum Brazzeltag im Technik Museum Speyer

Museum mal anders erleben. Das war für die Teilnehmer der Familienfahrt zum Technikfestival Brazzeltag im Technik Museum Speyer kürzlich möglich. Das Kooperationsangebot der Kreisjugendpflegen der Kreise Altenkirchen, Neuwied und des Westerwaldkreises unter der Fahne „Wir Westerwälder“ begeisterte, bei tollem Wetter, die 33 kleinen und großen Teilnehmer.
Neben den regulären Museumsschätzen wie beispielsweise dem Lastenflugzeug ...  » weiterlesen
Datum: 19.05.2016

Wirtschaftsförderung und ISB informieren zum Regionalen Landesförderprogramm

Brancheninitiative Metall zu Gast bei der DC-Datacenter-Group in Wallmenroth.
 » weiterlesen
Datum: 19.05.2016

Facebook - (k)ein Buch mit sieben Siegeln

Sind Freunde, Fans, Pinnwand, Statusmeldungen oder Livestream tatsächlich Fremdworte für die ältere Generation? Im Verlaufe des Tageskurses am Samstag, 14. Mai, der sich an private Nutzer wendet, wird Facebook für von Grund auf erklärt.
Wie funktionieren Statusmeldungen? Wie blendet man unerwünschte Nachrichten aus? Was muss man tun, um seine Privatsphäre zu schützen? Wie findet man interessante Fanseiten? ...  » weiterlesen
Datum: 19.05.2016

200 Jahre Kreisgeschichte

Teilnehmer erwartet die Möglichkeit zur Arbeit mit Künstler Ulrich Summerer und zur Ausstellung der Werke auf dem Kreisheimattag
An zwei Juniwochenenden stehen die Türen der Jugendkunstschule Altenkirchen für jeden offen, der sich gerne von 200 Jahren Kreisgeschichte inspirieren lässt. Bei dem Workshop mit Maler Ulrich Summerer sind keine Grenzen gesetzt: Jeder, vom ...  » weiterlesen
Datum: 07.04.2016

Wirtschaftsförderung lädt ein und informiert über das Regionale Landesförderprogramm am 27. April

Seit Ende des letzten Jahres können Unternehmen im Landkreis Altenkirchen wieder vom Regionalen Landesförderprogramm profitieren. Gefördert werden können etwa die Anschaffung von neuen Maschinen, baulichen Erweiterung oder Neuansiedlungen mit bis zu 20 Prozent der Investitionskosten. Dies bietet eine attraktive Möglichkeit für kleine und mittelständische Unternehmen, Zuschüsse für größere Investitionsvorhaben zu erhalten. Das Mindestinvestitionsvolumen beträgt für ...  » weiterlesen
Datum: 24.03.2016

Wirtschaftsförderung und Prof. Idelberger werben für Duales Studium - Erfolgreiche Schülervorlesung

Professor Dr.-Ing. Horst Idelberger, der von der Wirtschaftsförderung als Berater für das Duale Studium beauftragt wurde, und Projektleiterin des Dualen Studiums, Jennifer Kothe von der Wirtschaftsförderung Kreis Altenkirchen, nahmen die Schüler der 12. Klasse der FOS Technik Altenkirchen jüngst mit auf einen „Ausflug“ in das Maschinenbaustudium.
Statt sich wie gewohnt den Fächern Sozialkunde ...  » weiterlesen
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | >

Kontakt

Parkstraße 1
57610 Altenkirchen
Telefon:  02681/81-0
Telefon:  115 (einheitliche Behördennummer)
Fax:  02681/812000
E-Mail:  post@kreis-ak.de

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

Mo. bis Do. von 9.00 - 12.00 Uhr und 14.00 bis 16.00 Uhr
Freitag von 9.00 bis 12.00 Uhr
Telefon:  02681-81 3838

Ins Adressbuch exportieren


Mo. bis Do. von 9.00 - 16.00 Uhr
Freitag von 9.00 bis 12.00 Uhr
Telefon:  02681-812388
E-Mail:  ordnungsamt@kreis-ak.de

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren