Hilfsnavigation

Seitenoptionen

 |  Schrift
  |  Kontrast
Headbild Aktuelles

Volltextsuche

Inhalt
Weitere Auswahlkriterien »
 
 
 


Suchergebnis (98 Treffer)

Datum: 09.02.2020

Sturmtief Sabine: Über Schulbetrieb am Montag entscheiden die Schulen

Erziehungsberechtigte  beurteilen, ob der Schulweg sicher und zumutbar ist  – Einsatzkräfte bereiten sich auf Sturm vor
 » weiterlesen
Datum: 11.10.2019

One Note und Outlook: das Dreamteam - Kurs der Kreisvolkshochschule vermittelt optimale Selbstorganisation

Altenkirchen. Am Samstag, den 19. Oktober, bietet die Kreisvolkshochschule in Altenkirchen den EDV-Crashkurs „One Note und Outlook – das Dreamteam“ an.
Der eintägige Kurs vermittelt die vielfältigen Möglichkeiten von Office One Note 2010.
Das bisher wenig Programm Microsoft One Note ist Bestandteil vieler Office-Pakete. Notizen ablegen, Verknüpfungen zur Visualisierung von Abläufen oder zur Dokumentation ...  » weiterlesen
Datum: 04.09.2019

Tapfere Abenteurer im Katzwinkler Forst zum Ritter geschlagen - Erfolgreicher Robin Hood-Abenteuertag

Zahlreiche Mädchen und Jungs stellten sich kürzlich bei strahlendem Sonnenschein den umfangreichen Prüfungen und Aufgaben des „Robin Hood“-Abenteuertages, um sich im Katzwinkler Forst zum tapferen Ritter ausbilden zu lassen.
Im Rahmen von Team und Einzelaufgaben mussten die Kinder beispielsweise einer Kanonenkugel ausweichen und eine Mutprobe bestehen. Sie hatten die Aufgabe einen hohen Steinturm zu planen und ...  » weiterlesen
Datum: 23.07.2019

Eine eigene Arbeitgebermarke aufbauen - Workshop für kleine Unternehmen: Mitarbeiter halten - neue Mitarbeiter gewinnen

Der Bedarf an Fachkräften ist ungebrochen. Der Mangel an qualifizierten Mitarbeitenden ist gerade für kleine und mittlere Unternehmen eine Herausforderung. Das Ringen um geeignete Bewerber und das Zufriedenstellen der Mitarbeiter rückt vermehrt in den Fokus. Eine klare nach innen und außen gerichtete Arbeitgebermarke kann helfen, sowohl bestehende als auch potentielle Arbeitnehmer anzusprechen.
Wie man eine Arbeitgebermarke, ...  » weiterlesen
Datum: 25.06.2019

Berufsbegleitende Fortbildung zum Mediator der Kreisvolkshochschule - Zertifikatsübergabe an Absolventen

Die Mediationsausbildung bietet die Kreisvolkshochschule Altenkirchen in Zusammenarbeit mit dem Verband „Integrierte Mediation“ schon im siebten Jahr an. Studienleiter der berufsbegleitenden Weiterbildung zum Mediator (VHS), mit insgesamt vier Präsenzmodulen, ist der ehemalige Familienrichter und Vorstandsvorsitzende des in Altenkirchen ansässigen Verbandes „Integrierte Mediation e.V.“, Arthur Trossen.
„Wir bieten solche Kurse in Deutschland und im Ausland an, da darf ...  » weiterlesen
Datum: 16.05.2019

Feierliche Verleihung der Qualitätssiegel Hygiene durch das kreisübergreifende MRE-Netzwerk der drei Landkreise Altenkirchen, Rhein-Lahn und Westerwaldkreis

Foto 1: Bei der Verleihung der Qualitätssiegel des MRE-Netzwerkes beglückwünschten der 1. Kreisbeigeordnete Konrad Schwan (links) und Heinz Uwe Fuchs (rechts), Leiter des Gesundheitsamts Altenkirchen, die Vertreter der Kirchlichen Sozialstation Hamm-Wissen und des Pflegedienstes Weller aus Helmenzen.
Im Rahmen der feierlichen Zertifikatsverleihung am 14. Mai im großen Sitzungssaal der Kreisverwaltung des Rhein-Lahn-Kreises in Bad Ems, erhielten ...  » weiterlesen
Datum: 30.04.2019

Landkreis Altenkirchen auf Platz 1 beim geförderten Breitbandausbau in Rheinland-Pfalz - Mehr als 17.000 Teilnehmer werden im Zuge des Breitbandprojektes angeschlossen

Im November 2015 startete der erste Förderaufruf des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur zur flächendeckenden Errichtung von leistungsfähiger Breitbandinfrastruktur. Das rheinland-pfälzische Ministerium des Innern und für Sport hat daraufhin der Zusage einer 40 prozentigen Kofinanzierung zugestimmt, so dass sich der Eigenanteil der Kommunen auf zehn Prozent beschränkt. Der nun veröffentlichte Statusbericht des Landes ...  » weiterlesen
Datum: 14.02.2019

Neues Angebot der Kreisvolkshochschule: Fit im Büroalltag

Am Donnerstag, 7. März startet die Kreisvolkshochschule in Altenkirchen ein neues kompaktes Kursformat: Fit im Büroalltag.
Der neue Zertifikatslehrgang wurde außerhalb des Lehrgangssystems „Xpert Europäischer Computer Pass“ entwickelt und vermittelt kompakt und intensiv Lerninhalte zu Dateimanagement, Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und Präsentation in einem Kompaktlehrgang.
Der EDV-Kurs, der zehn Kurstermine umfasst und jeweils donnerstags von 9 bis 12.15 Uhr stattfindet, ist mit ...  » weiterlesen

Masernfälle im Nachbarkreis: Gesundheitsamt rät zur Impfung

In Waldbröl sind aktuell sechs Kinder im Alter zwischen zwei und 16 Jahren an Masern erkrankt. Da einige der Betroffenen in der ansteckungsfähigen Zeit noch eine Gemeinschaftseinrichtung besucht haben, werden derzeit an Schulen des Oberber-gischen Kreises Impfpässe kontrolliert und Impfungen durchgeführt.
Aus gegebenem Anlass appelliert deshalb auch das Gesundheitsamt des Kreises Altenkirchen an die Bürgerinnen und Bürger, ihren Impfschutz gegen ...  » weiterlesen
Datum: 19.12.2018

Kurzer Draht zwischen Unternehmen und Ministerium - Unternehmensbesuche von Wirtschaftsministerium und Wirtschaftsförderung - Fachkräftemangel und Infrastruktur zentrale Themen

Wo drückt bei den Unternehmen der Schuh? Vor welchen Problemen und Herausforderungen stehen Betriebe aktuell – trotz oder gerade wegen der Hochkonjunktur? Antworten darauf bekommt man am besten durch einen direkten Draht zu den Betrieben. Daher besuchte Dr. Heinz Kolz, Industriereferent im Wirtschaftsministerium Rheinland-Pfalz, den Kreis Altenkirchen.
Bei den Unternehmen, die der Wirtschaftsexperte gemeinsam mit Lars ...  » weiterlesen
Datum: 28.11.2018

Presseerklärung der Verkehrsverbund Rhein-Mosel GmbH zum Start der neuen Buslinienangebote im Landkreis Altenkirchen

Foto von links vordere Reihe: Landrat Michael Lieber, Stephan Pauly (VRM), Thomas Nielsen (SPNV Nord), Eric Reifenberg (WEBU GmbH) und Christoph Krämer (WEBU GmbH) hintere Reihe: Martin Mockenhaupt (WEBU GmbH) Erster Kreisbeigeordneter Konrad Schwan und Oliver Schrei (WEBU GmbH)
Landkreis Altenkirchen: 25 neue Buslinien bringen ab dem 09.12.18 den Nahverkehr in Schwung
Der ÖPNV im Landkreis ...  » weiterlesen
Datum: 23.11.2018

Projektvorbereitung »Pflege! Deine Zukunft« in vollem Gang- Offene Sprechstunde für Interessierte in der Kreisverwaltung

Das Projekt »Pflege! Deine Zukunft« startet in die Teilnehmerakquise
Menschen für den Pflegeberuf begeistern und die Hemmschwellen für eine Ausbildung zu senken. Das ist die Grundidee des Projektes „Pflege! Deine Zukunft“, welches von der Kreisverwaltung, gemeinsam mit dem Landesverband des Deutschen Roten Kreuzes aufgelegt wurde. Verschiedene Einsatzstellen im Kreis sind gefunden und nun beginnt ...  » weiterlesen
Datum: 23.11.2018

Führung mit Siglinde Czenkusch gab Einblick in malerische Vielfalt

Kreisvolkshochschule präsentiert neue Ausstellung „GEH AUS MEIN HERZ“
Seit Mitte November bis Freitag, den 25. Januar 2019 präsentiert die Kreisvolkshochschule in Altenkirchen die neue Ausstellung „GEH AUS MEIN HERZ“ mit Bildern von Siglinde Czenkusch.
Die aktuelle Ausstellung wurde im Rahmen einer Vernissage kürzlich eröffnet.
Siglinde Czenkusch begab sich mit den zahlreichen Besuchern auf eine Reise durch ...  » weiterlesen
Datum: 09.11.2018

Talente der Kreismusikschule laden ein - Drei beachtliche Klavierabende in Altenkirchen und Wissen

Musikalisches Talent ist ein Geschenk. Ein Stück davon schenken junge Musiker der Kreismusikschule nun bei einer kleinen Konzertreihe an alle weiter, die es hören und erleben möchten. Das Klavier steht dabei im Mittelpunkt.
Am Dienstag, 20. November spielen um 18.30 Uhr sieben Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 15 und 18 Jahren im Wilhelm-Boden Saal der Kreisverwaltung in Altenkirchen. Die ...  » weiterlesen
Datum: 14.09.2018

Ergebnisse der Jugendbefragung 2018

Foto: von links, Berno Neuhoff (Leiter Regionalentwicklung), Jennifer Siebert (Mitarbeiterin Demografie, Regional und Kreisentwicklung), Sebastian Dürr (LEADER-Regional Manager), Karola Kellner (S&N Kommunalberatung), Landrat Michael Lieber, Professor Dr. Rüdiger Jacob sowie Professor Dr. Johannes Kopp (Beide Uni Trier)
Um herauszufinden, wie Jugendliche die Region wahrnehmen und welche Vorschläge sie haben, um den Landkreis ...  » weiterlesen
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | >

Kontakt

Parkstraße 1
57610 Altenkirchen
Telefon:  02681/81-0
Telefon:  115 (einheitliche Behördennummer)
Fax:  02681/812000
E-Mail:  post@kreis-ak.de

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

Mo. bis Do. von 9.00 - 12.00 Uhr und 14.00 bis 16.00 Uhr
Freitag von 9.00 bis 12.00 Uhr
Telefon:  02681-81 3838

Ins Adressbuch exportieren


Mo. bis Do. von 9.00 - 16.00 Uhr
Freitag von 9.00 bis 12.00 Uhr
Telefon:  02681-812388
E-Mail:  ordnungsamt@kreis-ak.de

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren