Hilfsnavigation

Seitenoptionen

 |  Schrift
  |  Kontrast
Headbild Aktuelles

Volltextsuche

Inhalt

           

Weitere Auswahlkriterien »
 
 
 


Suchergebnis (353 Treffer)

Datum: 30.09.2023

Sicherheits- und Gesundheitsschutz ausgezeichnet - Unfallkasse Rheinland-Pfalz ehrt Landkreis Altenkirchen

Altenkirchen. Der Kreis Altenkirchen glänzt mit niedrigen Unfallzahlen: 2017 bis 2021 verzeichnete der Kreis 89 Arbeitsunfälle und 30 Wegeunfälle im Rahmen der Allgemeinen Unfallversicherung. Darunter fallen Unfälle bei Angestellten der Kreisverwaltung und ...  » weiterlesen
Datum: 30.09.2023

Dreier-Partnerschaft rückt näher - Altenkirchen, Krapkowice und Iwano-Frankiwsk schließen Absichtserklärung

Altenkirchen. Der Grundstein ist gelegt: Die Landkreise Altenkirchen, Krapkowice in Polen und der Rajon Iwano-Frankiwsk im Westen der Ukraine wollen eine Dreier-Partnerschaft begründen. In der letzten Woche unterzeichneten die Landräte Dr. Peter ...  » weiterlesen
Datum: 30.09.2023

Montpellier und Umgebung erkundet - Jugendliche aus dem Kreis besuchten Südfrankreich

Altenkirchen. Südfrankreich war Ziel einer Reise der Kreisjugendpflege und der Schulsozialarbeit im Kreis Altenkirchen. Konkret führte die Jugendbildungsfahrt 22 Jugendliche ins „Camp La Tamarissière“ in Agde. Neben einem Ausflug nach Montpellier erkundeten ...  » weiterlesen
Datum: 23.09.2023

Abschied vom Achim Heinz beim Bergbaumuseum: »Sie haben dem Museum ein Gesicht gegeben«

Kreis Altenkirchen/Sassenroth. Viel Wasser ist in den vergangenen 36 Jahren durch die Heller in Sassenroth geflossen, fast genauso viel Herzblut war es etwas weiter oberhalb am Berg. Hier hat Achim Heinz dem Bergbaumuseum ...  » weiterlesen
Datum: 23.09.2023

Lokale Aktionsgruppe Westerwald-Sieg: Rund 457.000 Euro LEADER-Mittel stehen bereit - LAG besucht Milchhof Höfer in Hövels

Hövels. Einstimmig beschlossen die Mitglieder der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Westerwald-Sieg den ersten LEADER-Förderaufruf 2023: Bis zum 15. November können Projektsteckbriefe bei der Lokalen Aktionsgruppe eingereicht werden. Insgesamt stehen bis zu rund ...  » weiterlesen
Datum: 15.09.2023

Wohltuend unaufgeregt: »Das Leben macht mehr high als jede Droge dieser Welt«

Horhausen. Es ist eine aufgeregte Geschichte, doch wird sie unaufgeregt erzählt. Wohltuend unaufgeregt. Dabei hätte Daniel Gebhart allen Grund, seinen Emotionen bei dieser Lesung auch verbal freien Lauf zu lassen. Doch ...  » weiterlesen
Datum: 15.09.2023

Top-Ergebnis auf Landesebene: Anna Vedder als Prüfungsbeste geehrt

Kreis Altenkirchen. Die gesamte Kreisverwaltung Altenkirchen ist mächtig stolz auf eine junge Kollegin: Anna Vedder hat ihre dreijährige Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten mit dem landesweit besten Prüfungsergebnis abgeschlossen. Dafür gab es eine ...  » weiterlesen
Datum: 16.08.2023

Deutschlands schönster Wanderweg: Platz zwei für den Auenlandweg

Altenkirchen/Bad Bertrich, 16. August 2023. Da knallen die Sektkorken bei der Naturregion Sieg und in der Altenkirchener Kreisverwaltung: Der Auenlandweg im Wisserland hat bei der Wahl zu „Deutschlands schönstem Wanderweg“ in der Rubrik ...  » weiterlesen
Datum: 20.07.2023

Austausch mit Tradition: Junge Fußballer aus Polen zu Gast im AK-Land

Kreis Altenkirchen. Noch ist es „nur“ ein Austausch zwischen zwei Partnern, doch eventuell könnte zeitnah ein Dritter im Bunde sein. In diesem Fall wären das jugendliche Fußballer aus der Ukraine. Auf diese ...  » weiterlesen
Datum: 19.07.2023

Schülerinnen und Schüler gezielt fördern: Additive Lernangebote werden im nächsten Schuljahr fortgeführt

Altenkirchen. Erst kürzlich haben die rheinland-pfälzische Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig und der Vorsitzende des Volkshochschulverbandes Rheinland-Pfalz, Landtagspräsident Hendrik Hering, die Kooperationsvereinbarung für die Fortführung der additiven Lernangebote in Mainz unterschrieben. Seit ...  » weiterlesen
Datum: 18.07.2023

Im »Paradiesdorf« Niederdreisbach: Kreismusikschule vertont Wanderweg

Kreis Altenkirchen. Wandern im Paradies? Das ist sogar zu Lebzeiten auf Erden möglich – und noch dazu im Landkreis Altenkirchen. Rund um das „Paradiesdorf“ Niederdreisbach im Daadener Land warten paradiesische Wanderwege auf Einheimische ...  » weiterlesen
Datum: 18.07.2023

Ratgeber, Organisator, Kümmerer: André Linke ist der Ausländerbeauftragte des Kreises Altenkirchen

Kreis Altenkirchen. Er ist ein Mann der(Kreis-)Verwaltung, daher im täglichen Umgang mit Akten, Gesetzestexten und Formularen bestens vertraut. Schreibtischarbeit eben. Viel mehr aber ist er ein Mann des persönlichen Kontakts, der unbürokratischen ...  » weiterlesen
Datum: 18.07.2023

Erstes Westerwälder Krimifestival: Mischung aus Professionalität und Regionalität

Region Westerwald. Es gibt den Zürich-Krimi und die SOKO Stuttgart, den Tatort Eifel und den Tod in der Lausitz – doch das Verbrechen ist auch im Westerwald zuhause. Hier wird gemordet und ...  » weiterlesen
Datum: 18.07.2023

Mobile Warnanlagen übergeben - Kreis investiert rund 52.000 Euro

Kreis Altenkirchen. Schritt um Schritt wird in den nächsten Jahren das Sirenen-Netz im Kreis Altenkirchen modernisiert und ausgebaut. Was aber nicht heißt, dass der nächste Starkregen mit Überflutungen oder der verheerende Waldbrand ...  » weiterlesen
Datum: 18.07.2023

»Weltklassik am Klavier«: Juli-Konzert mit Katharina Hack - Gebürtige Kölnerin spielt Ravel, Debussy, Boulanger und Liszt

Altenkirchen. „Sprechen Sie Französisch? Wie gerne wäre ich in der Lage, diese elegante, wunderschön klingende Sprache – natürlich fließend und akzentfrei – zu sprechen! Zum Glück bin ich Pianistin und hier, ...  » weiterlesen
Seite: << | < | 1 ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12... 24 | > | >>

Kontakt

Parkstraße 1
57610 Altenkirchen
Telefon:  02681/81-0
Telefon:  115 (einheitliche Behördennummer)
Fax:  02681/812000
E-Mail:  post@kreis-ak.de

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren