Hilfsnavigation

Seitenoptionen

 |  Schrift
  |  Kontrast
Headbild Aktuelles

Volltextsuche

Inhalt
Weitere Auswahlkriterien »
 
 
 


Suchergebnis (108 Treffer)

Datum: 21.04.2021

Kreis-Förderung: Betreuungsvereine erhalten 164.000 Euro

Altenkirchen. Der Landkreis Altenkirchen fördert auch in diesem Jahr die fünf anerkannten Betreuungsvereine im Kreis mit insgesamt 164.000 Euro. Die Betreuungsvereine der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Altenkirchen, der Arbeiterwohlfahrt Sieg-Westerwald, der Diakonie in Altenkirchen, des DRK-Kreisverbands Altenkirchen sowie der Sozialdienst Katholischer Frauen und Männer (SKFM) im Landkreis Altenkirchen erhalten jeweils einen Zuschuss in Höhe von 32.800 Euro.
Die Mittel ...  » weiterlesen
Datum: 20.04.2021

Marte Meo in der Kindertagesstätte

Infoabend und Grundkurs bei der Kreisvolkshochschule
Altenkirchen. Am Mittwoch, 5. Mai, lädt die Kreisvolkshochschule (KVHS) Altenkirchen zur Online-Infoveranstaltung „Marte Meo – Entwicklungsförderung in der Kindertagesstätte“ ein. Im Verlauf des Infoabends in der Zeit von 18 bis 19 Uhr wird das Konzept von Marte Meo ebenso wie ein Mitte Mai beginnender Grundkurs mit sechs Kurstagen vorgestellt.
Marte Meo gilt als wirkungsvolle ...  » weiterlesen
Datum: 16.04.2021

»Siegtal pur« fällt 2021 erneut Corona zum Opfer

Aufgrund der Pandemie wird das beliebte Radevent „Siegtal pur“ in diesem Jahr erneut nicht stattfinden können
Altenkirchen/Siegburg/Siegen. Die drei Landräte aus Altenkirchen, dem Rhein-Sieg-Kreis und dem Kreis Siegen-Wittgenstein haben sich dazu entschieden, „Siegtal pur“ in diesem Jahr abermals nicht stattfinden zu lassen. Vor dem Hintergrund der aktuellen Corona-Krise sei das beliebte Fahrradevent, bei dem am ersten ...  » weiterlesen
Datum: 15.04.2021

Corona-Kinderbonus wird auf Unterhalt angerechnet

Altenkirchen. Gemäß dem dritten Corona-Steuerhilfegesetz wird das Bundeskindergeldgesetz erneut geändert: Als Unterstützung für Familien für jedes im Jahr 2021 kindergeldberechtigte Kind wird im Monat Mai bekanntlich ein Einmalbetrag in Höhe von 150 Euro gewährt. Das Kindergeld wird auf die Unterhaltszahlung jeweils zur Hälfte angerechnet. Dies bedeutet, das unterhaltspflichtige Elternteile, die Mindestunterhalt gemäß der aktuellen ...  » weiterlesen
Datum: 12.04.2021

MRE-Netzwerk arbeitet online

Siegel-Verleihung wird nachgeholt
Region. Seit März 2015 gibt es das MRE-Netzwerk der Landkreise Altenkirchen, Westerwald und Rhein-Lahn, das sich der Bekämpfung Multi-Resistenter Erreger verschrieben hat. Zum Netzwerk, dessen Arbeit beim Altenkirchener Gesundheitsamt koordiniert wird, zählen Akutkrankenhäuser, Arztpraxen, ambulante und stationäre Pflegeeinrichtungen, Krankentransportdienste und andere Akteure im Gesundheitswesen. Pandemiebedingt finden die aktuellen Schulungen des Netzwerks ...  » weiterlesen
Datum: 23.03.2021

"Die Nister - Perle des Westerwaldes"

Die Nister - Perle des Westerwaldes Aufruf zum Fotowettbewerb für einen Jahreskalender 2022 im Rahmen des Projektes „INTASAQUA“
Altenkirchen. Der Kreis Altenkirchen plant im Rahmen des aktuell laufenden Projektes „INTASAQUA – Integrativer Artenschutz aquatischer Verantwortungsarten in der Nister“ die Herausgabe eines Fotokalenders für das Jahr 2022. Darin sollen Fotos die unterschiedlichen Facetten der Nister präsentieren: „Die ...  » weiterlesen
Datum: 22.03.2021

Sommerferienfahrt ins »Camp Grömitz«: Kreisjugendpflege fährt an die Ostsee

Altenkirchen. Die Kreisjugendpflege Altenkirchen bietet in Kooperation mit der Schulsozialarbeit im Kreis in den Sommerferien eine Fahrt ins „Camp Grömitz“ an der Ostsee für Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 14 Jahren an. Die Fahrt findet in der Zeit vom 15. bis 22. August – das ist die fünfte Ferienwoche – statt.
Mit der Bahn geht es von Wissen ...  » weiterlesen
Datum: 19.03.2021

Jugendbildungsfahrt: In den Pfingstferien geht es nach Berlin

Altenkirchen/Kreisgebiet. Die Kreisjugendpflege Altenkirchen bietet in Kooperation mit der Schulsozialarbeit im Kreis in den diesjährigen Pfingstferien eine Jugendbildungsfahrt für Jugendliche im Alter ab 14 Jahren an – sofern die Corona-Pandemie es zulässt. Die Fahrt findet in der Zeit vom 31. Mai bis 3. Juni statt. Mit der Bahn geht es ab Wissen los in Richtung „Dickes B“.
Dort erwartet die Jugendlichen ein abwechslungsreiches Programm: Unter ...  » weiterlesen
Datum: 19.03.2021

Fachtag zum Thema »Demokratiepädagogik in der Kita« fand virtuell statt

Altenkirchen. Bereits zum dritten Mal fand der Fachtag „Qualitätsentwicklung im Diskurs“ Anfang März in Zusammenarbeit mit dem Institut für Bildung, Erziehung und Betreuung in der Kindheit (IBEB) Rheinland-Pfalz aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie virtuell statt. Diesmal ging es um Demokratiepädagogik in Kindertageseinrichtungen. Besondere Relevanz erhält dieses Thema unter anderem durch das neue Kindertagesstätten-Gesetz, das zum 1. Juli in Kraft treten ...  » weiterlesen
Datum: 18.03.2021

Schwalben und Schwalbennester unterliegen dem gesetzlichen Schutz

Untere Naturschutzbehörde weist auf Vorgaben des Bundesnaturschutzgesetzes hin
Altenkirchen. In letzter Zeit häuften sich Meldungen über abgeschlagene oder entfernte Schwalbennester an Haus- und Firmenfassaden. Aus aktuellem Anlass weist die Untere Naturschutzbehörde der Kreisverwaltung Altenkirchen daher darauf hin, dass sowohl Schwalben als auch deren Nester streng geschützt sind.
Schwalben zählen zu den nach dem Bundesnaturschutzgesetz besonders geschützten ...  » weiterlesen

Gute Neuigkeiten für den Siegradweg

Kreis Altenkirchen erhält Förderzusage über rund vier Millionen Euro für Siegbrücke bei Etzbach
Altenkirchen/Etzbach. Der Landkreis Altenkirchen hat einen Bewilligungsbescheid über rund vier Millionen Euro für sein Fördervorhaben „Lückenschluss des Siegradweges bei Etzbach“ vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) erhalten. Mit der Richtlinie zur Förderung innovativer Projekte zur Verbesserung ...  » weiterlesen
Datum: 23.02.2021

Parlez-vous francais? - Kreisvolkshochschule bietet Französischkurs für Interessierte mit Vorkenntnissen im Onlineformat an

Altenkirchen. Am Dienstag, den 9. März, startet die Kreisvolkshochschule (KVHS) in Altenkirchen einen Online-Französischsprachkurs für Teilnehmende mit Vorkenntnissen. Im diesem Sprachkurs in einer kleinen Lerngruppe bietet die KVHS Erwachsenen einen vertiefenden Einstieg in die französische Sprache an. Der Kurs soll einen lebendigen Eindruck von Frankreich und der französischen Welt vermitteln und so Lust auf Land, Leute und ihre ...  » weiterlesen
Datum: 19.02.2021

Know-How für das Ehrenamt in der Jugendarbeit: Juleica on Tour 2021

Altenkirchen/Neuwied. Bei dem Kooperationsprojekt „Juleica on Tour 2021“ handelt es ich um eine Gemeinschaftsinitiative der Kreisjugendämter Neuwied und Altenkirchen sowie der Fachstelle Plus für Kinder- und Jugendpastoral in Koblenz und der Jugendpflege Rengsdorf-Waldbreitbach. Juleica steht für Jugend-Leiter-Card. Sie ist der bundesweit einheitliche Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Jugendarbeit und dient zur Legitimation und ...  » weiterlesen
Datum: 12.01.2021

Landkreis Altenkirchen vergibt zwei Stipendien an Medizinstudentinnen

Altenkirchen. Um dem drohenden Landarztmangel entgegen zu wirken und Medizinernachwuchs in die Region zu holen, hat der Landkreis Altenkirchen im letzten Jahr erstmals zwei Stipendien ausgeschrieben. Diese konnten nun an zwei Medizinstudentinnen aus dem Landkreis Altenkirchen vergeben werden.
Beide Stipendiatinnen kennen die Region und haben sich verpflichtet, nach dem Medizinstudium hier als Hausärztinnen tätig zu werden: Carla Kohlhas studiert ...  » weiterlesen
Datum: 08.01.2021

Kreisvolkshochschule bietet Englischkurse in Lockdownzeiten nun auch online an

Durch die von Bund und Ländern angeordnete Schließung von Volkshochschulen für den öffentlichen Betrieb kann die Kreisvolkshochschule (KVHS) Altenkirchen derzeit keine Präsenzkurse und -veranstaltungen durchführen. Dennoch möchte die KVHS weiterhin ihrem ...  » weiterlesen
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | >

Kontakt

Parkstraße 1
57610 Altenkirchen
Telefon:  02681/81-0
Telefon:  115 (einheitliche Behördennummer)
Fax:  02681/812000
E-Mail:  post@kreis-ak.de

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

Mo. bis Do. von 9.00 - 12.00 Uhr und 14.00 bis 16.00 Uhr
Freitag von 9.00 bis 12.00 Uhr
Telefon:  02681-81 3838

Ins Adressbuch exportieren


Mo. bis Do. von 9.00 - 16.00 Uhr
Freitag von 9.00 bis 12.00 Uhr
Telefon:  02681-812388
E-Mail:  ordnungsamt@kreis-ak.de

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren