Hilfsnavigation

Seitenoptionen

 |  Schrift
  |  Kontrast
Headbild Aktuelles

Volltextsuche

Inhalt


09.07.2020

Qualifizierungskurs für die Kindertagespflege: Noch freie Plätze beim Blended-Learning-Kurs ab September

Altenkirchen/Kreisgebiet. Am Dienstag, dem 15. September, startet die Kreisverwaltung Altenkirchen einen neuen Qualifizierungskurs für Kindertagespflege nach dem kompetenzorientierten Qualifizierungshandbuch (QHB). Der Kurs wird erstmals in der Blendend-Learning-Version durchgeführt, das heißt, es gibt sowohl Präsenzveranstaltungen als auch Online-Seminare. Die Online-Termine finden am heimischen Rechner statt, die Präsenztermine im Kulturwerk in Wissen. Es gibt noch freie Plätze.

Kindertagespflege, so informiert die Kreisverwaltung, ist eine wichtige und anspruchsvolle Alternative zur Betreuung, Erziehung und Bildung von Kindern in Kindertageseinrichtungen. Viele Eltern entscheiden sich demnach bewusst für die Kindertagespflege, bei der ihre Kinder in den ersten Lebensjahren in kleinen, familiären Gruppen liebevoll betreut und gefördert werden. Aber auch für die Betreuung in so genannten „Randzeiten“ nach der Kindertagesstätte oder Schule wächst der Bedarf.

Der Landkreis Altenkirchen möchte die Vereinbarkeit von Familie und Beruf weiterhin unterstützen und Erziehung, Bildung und Betreuung der Kinder sicherstellen. Dafür werden ständig neue Tagespflegepersonen gesucht. Kindertagespflege ist eine beruflich interessante Tätigkeit für Menschen, die Kinder in ihrer Entwicklung fördern und begleiten wollen. Als selbständig Tätige können Tagesmütter und Tagesväter den zeitlichen Rahmen selbst bestimmen und so die Arbeit und das eigene Familienleben in Einklang bringen.

• Informationen und Anmeldung montags bis donnerstags von 9 bis 12 Uhr sowie montags und dienstags von 12.30 bis 16 Uhr: Kreisverwaltung Altenkirchen, Susanne Morgenschweis, Tel.: 02681-812561, Carola Paas, Tel.. 02681-812578, E-Mail: kindertagespflege@kreis-ak.de.

Großes Bild anzeigen
Bildzeile: Für die Kindertagespflege gibt es ab September einen Qualifizierungskurs. Derzeit sind noch Plätze frei. (Foto: Kreisverwaltung Altenkirchen).



Kontakt

Parkstraße 1
57610 Altenkirchen
Telefon:  02681/81-0
Telefon:  115 (einheitliche Behördennummer)
Fax:  02681/812000
E-Mail:  post@kreis-ak.de

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

Mo. bis Do. von 9.00 - 16.00 Uhr
Freitag von 9.00 bis 12.00 Uhr
Telefon:  02681-81 3838

Ins Adressbuch exportieren


Mo. bis Do. von 9.00 - 16.00 Uhr
Freitag von 9.00 bis 12.00 Uhr
Telefon:  02681-812388
E-Mail:  ordnungsamt@kreis-ak.de

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren