Hilfsnavigation

Seitenoptionen

 |  Schrift
  |  Kontrast
Headbild Aktuelles

Volltextsuche

Inhalt

           



19.04.2022

Qi Gong: Aktuelle Angebote der Kreisvolkshochschule geben Einblick in Theorie und Praxis

Die Kreisvolkshochschule (KVHS) Altenkirchen weist auf aktuelle Angebote zum Thema Qi Gong hin: Qi Gong verfolgt das Ziel, die eigene Lebensenergie zu vermehren und zu harmonisieren. Hierbei werden sanfte Bewegungen mit bewusster Atmung kombiniert. Durch dieses konzentrierte Training kommt es auch zu einer tiefgehenden Entspannung des Nervensystems mit positiven Auswirkungen auf den gesamten Körper und natürlich auch den Geist. Qi Gong hilft nachweislich, Stress abzubauen und trägt zur Ausgeglichenheit bei.

Am Samstag, 30. April vermittelt ein Onlineseminar in der Zeit von 9 bis 12 Uhr primär Grundlagenwissen zur  Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Philosophische Grundlagen der Chinesischen Medizin, das Grundwissen über das Qi, die Fünf-Elemente-Lehre im Überblick oder Yin und Yang sollen den Wirkmechanismus der Qi-Gong-Praxis verdeutlichen und erläutern. Einfache Qi-Gong-Übungen werden Teil des Kurses sein. Die Kursgebühr beträgt 20 Euro. Und für alldiejenigen, die Qi Gong praktisch einmal  ausprobieren möchten, bietet die Kreisvolkshochschule am Sonntag, den 1. Mai, zunächst einen Schnupperkurs in der Zeit von 10 bis 12.15 Uhr an.

Ein längerfristiger Kurs mit insgesamt sechs Terminen unter der Leitung von Qi-Gong-Lehrerin Sabine Danek startet dann ab Montag, den 2. Mai, jeweils in der Zeit von 18.45 bis 19.45 Uhr. Hier werden Übungsmethoden vorgestellt, um den Staub des Tages abzuschütteln. Sie leiten die Entspannung aller Muskeln ein und wirken auf die Meridiane, das Qi, das Blut und die Knochen des gesamten Körpers. So kann die Energie frei und harmonisch den ganzen Körper durchströmen. Die Übungen sind für alle Menschen in jedem Lebensalter und mit jeder Konstitution geeignet, die Teilnahme kostet 33 Euro.

● Weitere Informationen oder  Anmeldungen: Kreisvolkshochschule Altenkirchen, Tel.: 02681-812213, E-Mail: kvhs@kreis-ak.de



Kontakt

Parkstraße 1
57610 Altenkirchen
Telefon:  02681/81-0
Telefon:  115 (einheitliche Behördennummer)
Fax:  02681/812000
E-Mail:  post@kreis-ak.de

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

Mo. bis Do. von 9.00 - 12.00 Uhr und 14.00 bis 16.00 Uhr
Freitag von 9.00 bis 12.00 Uhr
Telefon:  02681-81 3838

Ins Adressbuch exportieren