Hilfsnavigation

Seitenoptionen

 |  Schrift
  |  Kontrast
Headbild Aktuelles

Volltextsuche

Inhalt

           



26.07.2022

Herbstferien: Jugendbildungsreise in die Toskana - Fünftägige Reise an die Versiliaküste im Oktober geplant

Großes Bild anzeigen
Ein Ausflugsziel der Italien-Fahrt im Herbst: Cinque Terre. (Foto: Pixabay)

In den Herbstferien Spaß haben, Freunde treffen und dabei etwas lernen: Genau diese Kombination bietet die diesjährige Jugendbildungsfahrt an die italienische Versiliaküste. An der fünftägigen Reise vom 17. bis 21. Oktober können Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 13 und 18 Jahren teilnehmen. Die Fahrt wird in Kooperation der Landkreise Altenkirchen und Neuwied und der Jugendpflege der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach durchgeführt.

Die rund 20 Kilometer lange Versilia-Küste in der Toskana erstreckt sich von der Mündung des namensgebenden Flusses Versilia bis zur Grenze der Provinz Livorno. Ziel der Fahrt ist der Ort Lido di Camaiore, wo die Reisegruppe in einem gut ausgestatteten Hotel untergebracht ist. Auf dem Programm stehen Tagesausflüge nach Florenz und San Gimignano. Neben den Stadtführungen bleibt auch Zeit zu bummeln und zur freien Gestaltung in Kleingruppen. Ein weiteres Highlight ist die Bootsfahrt nach Cinque Terre, ein einzigartiger Nationalpark in Italien, der jedes Jahr Millionen von Touristen anlockt. Cinque Terre ist die Bezeichnung für fünf Nachbargemeinden an der schroffen italienischen Riviera. Die jahrhundertealten Küstendörfer sind bekannt für ihre bunten Häuser und die terrassenförmig an den Steilhängen angelegten Weinberge.

Die Bildungsfahrt kostet 399,- Euro pro Person und beinhaltet die An- und Abreise im Reisebus, vier Übernachtungen mit Frühstück sowie die Eintritte während der Exkursionen. Anmeldungen sind bis zum 15. September bei der Kreisverwaltung Neuwied möglich. Kontakt: Simone Höhner oder Marc Maier, E-Mail: jugendarbeit@kreis-neuwied.de, Tel.: 02631-803621.



Kontakt

Parkstraße 1
57610 Altenkirchen
Telefon:  02681/81-0
Telefon:  115 (einheitliche Behördennummer)
Fax:  02681/812000
E-Mail:  post@kreis-ak.de

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

Mo. bis Do. von 9.00 - 12.00 Uhr und 14.00 bis 16.00 Uhr
Freitag von 9.00 bis 12.00 Uhr
Telefon:  02681-81 3838

Ins Adressbuch exportieren