Hilfsnavigation

Seitenoptionen

 |  Schrift
  |  Kontrast
Headbild Aktuelles

Volltextsuche

Inhalt


12.03.2021

»DigiBoost«: Förderprogramm unterstützt kleine Unternehmen und Soloselbstständige bei der Digitalisierung

Altenkirchen/Kreisgebet. Die Wirtschaftsförderung des Kreises Altenkirchen weist Soloselbstständige und Unternehmen mit bis zu 100 Mitarbeitern auf das neue Landesförderprogramm „DigiBoost“ zur Digitalisierung von Geschäftsprozessen hin.

Förderfähig ist unter anderem die Anschaffung von Hard- und Software zur Digitalisierung der Betriebe, einschließlich des Aufbaus professioneller, individuell programmierter Online-Shops, Infrastrukturen für mobiles Arbeiten oder digitales Lager- und Logistikmanagement wie auch die Digitalisierung von Werkstätten oder 3D-Druck. Das Vorhaben muss innerhalb eines Jahres realisiert werden. Das Mindestinvestitionsvolumen liegt bei 4.000 Euro.

Die Höhe des Fördersatzes richtet sich nach der Unternehmensgröße. Betriebe mit bis zu neun Mitarbeitern werden mit 75 Prozent gefördert, mit 10 bis 29 Mitarbeitern mit 50 Prozent, mit 30 bis 100 Mitarbeitern mit 25 Prozent der zuwendungsfähigen Kosten. Der maximale Zuschuss beträgt 15.000 Euro.

Der Antrag kann bei der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) in Mainz gestellt werden. Voraussetzung für die Antragstellung ist die Teilnahme an einem Online-Seminar der Kammern, die an der Erarbeitung des Programms mitgewirkt haben (IHK, HwK, Landwirtschaftskammer). Wichtig ist, dass vor der Antragstellung nicht mit dem Vorhaben begonnen wird, also beispielsweise Aufträge an Dienstleister vergeben werden. Bei Fragen können sich Soloselbstständige und Unternehmen an Iris Scharenberg-Henrich von der Wirtschaftsförderung im Kreishaus wenden (E-Mail: iris.scharenberg-henrich@kreis-ak.de, Tel.: 02681-813909).



Kontakt

Parkstraße 1
57610 Altenkirchen
Telefon:  02681/81-0
Telefon:  115 (einheitliche Behördennummer)
Fax:  02681/812000
E-Mail:  post@kreis-ak.de

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

Mo. bis Do. von 9.00 - 12.00 Uhr und 14.00 bis 16.00 Uhr
Freitag von 9.00 bis 12.00 Uhr
Telefon:  02681-81 3838

Ins Adressbuch exportieren


Mo. bis Do. von 9.00 - 16.00 Uhr
Freitag von 9.00 bis 12.00 Uhr
Telefon:  02681-812388
E-Mail:  ordnungsamt@kreis-ak.de

Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren