Hilfsnavigation

Seitenoptionen

 |  Schrift
  |  Kontrast
Headbild Aktuelles

Volltextsuche



16.06.2017

Deutsch als Zweitsprache auf Stufe B2 bei der Kreisvolkshochschule - Gemeinsam lernen auf hohem Niveau

Für interessierte Personen, die bereits die Lernstufe B1 erreicht und gute Vorkenntnisse in der deutschen Sprache haben, bietet die Kreisvolkshochschule in Altenkirchen ab Montag, 3. Juli, einen B2-Deutschkurs an. Ob für den Beruf, Studium oder „einfach nur so“, fundierte Deutschkenntnisse sind wichtig. Sprechen und Schreiben, Kommunikation der Teilnehmer untereinander, Kreativität und Spaß am Lernen stehen im Vordergrund. Grammatik und Wortschatz werden so vermittelt, wie der Bedarf der Teilnehmenden es erfordert, um sich korrekt und genau auszudrücken und mitzuteilen. Zum Ende des Kurses wird anhand eines Modelltests geprüft, ob die Kenntnisse ausreichend für die offizielle B2-Prüfung sind.

Der Sprachkurs umfasst insgesamt zwölf Termine und findet jeweils montags und donnerstags in der Zeit von 17 bis 20 Uhr in den Räumen der Kreisvolkshochschule in Altenkirchen statt. Er richtet sich an alle, die die B1-Prüfung geschafft haben oder auf entsprechendem Niveau sind und schnell weiterkommen wollen. Die Kursgebühr beträgt 150 Euro. Eine Sozialermäßigung ist möglich. Anmeldungen nimmt die Kreisvolkshochschule Altenkirchen unter Telefon 0 26 81/ 81- 22 11 oder per E-Mail unter kvhs@kreis-ak.de entgegen.