Hilfsnavigation

Seitenoptionen

 |  Schrift
  |  Kontrast
Nachtschicht Kulturwerk Nachtschicht Kulturwerk Bild 2 Milena Lenz

Volltextsuche

< Juni 2017 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
22       01 02 03 04
23 05 06 07 08 09 10 11
24 12 13 14 15 16 17 18
25 19 20 21 22 23 24 25
26 26 27 28 29 30    



 
 

 
 

Die Zöllner Five

22.04.2017
20:00 Uhr bis 22:30 Uhr
Altenkirchen
www.kultur-felsenkeller.de 026871 7118 buero@kultur-felsenkeller.de
Ansprechpartner: Helmut Nöllgen
Markstraße 30
57610 Altenkirchen
Telefon Telefon:  02681/7118
Fax Fax:  02681/986948
Symbol E-Mail E-Mail:  buero@kultur-felsenkeller.de
Internet Internet:  www.kultur-felsenkeller.de
Adresse bei Google Maps
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

Weitere Informationen zur Veranstaltung:

Sa. 22. April 2017 Beginn: 20 Uhr; Einlass: 19 Uhr Ort: Stadthalle Altenkirchen Eintritt: VVK 20€; ABK 25€ Die Zöllner Five Konzert Die ZÖLLNER 5 präsentieren ihr Können in einer besonderen Akustikversion, ganz ohne Schlagzeug und dennoch mit dem bekannten Tiefgang der ZÖLLNER. Seit Mitte der 80er Jahre ist Sänger Dirk Zöllner unablässig Bestandteil der deutschen Musikszene. Mit einer Mischung aus Funk & Soul amerikanischer Herkunft und der Schwermut osteuropäischer Balladen hat er längst einen eigenen Stil geschaffen. Als Person, mit seiner Musik und seinen Texten ist er ein Original und Pate für eine nachrückende deutsch sprachige Künstlergeneration. Unbeeindruckt von Modetrends und trotzdem immer auf der Suche nach neuen Ausdrucksmöglichkeiten seiner selbst, befindet sich Zöllner mit einer Gefolgschaft erstklassiger Musiker seit über 25 Jahren auf Dauertournee. Mit seinem Partner, dem Komponisten André Gensicke, verbindet ihn die gemeinsame Zeit auf der Bühne und im Studio. Beide sind das kreative Zentrum der Band. DIE ZÖLLNER. 1988: James Brown spielt ein Konzert in Berlin Weißensee und DIE ZÖLLNER, bis dahin im Duo bekannt, spielen als Vorband und vergrößern ihre Besetzung auf -9 Personen. Seit dem setzt das große Schiff mit jedem Album Zeichen und in diesem Jahr wieder die Segel. So gut wie nie zuvor präsentieren sich DIE ZÖLLNER mit ihrem neuen Album, „ In EWIGKEIT“. Texte aus dem Leben, Musik aus dem Herzen – Zöllner findet in jeder Lebenslage das Material und mischt es mit den genialen Kompositionen von Gensicke. Besetzung: Dirk Zöllner – Gesang, Gitarre André Gensicke – Keyboards, Gesang Marcus Gorstein – Keyboards, Percussion, Gesang Andreas Bayless – Gitarren Oliver Klemp – Bass

 » Veranstaltung exportieren
Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
 » VCS (Outlook)
 » ICS (Apple)
 » iCal