Hilfsnavigation

Seitenoptionen

 |  Schrift
  |  Kontrast
Leben im Landkreis - Blick auf Altenkirchen Strohballen  Ansicht von Wissen

Volltextsuche

Verkehr

Straßennetz:
Durch die A 4 im Norden, die A 45 im Osten und die A 3 im Süden und Westen ist der Kreis von drei Bundesautobahnen  umrahmt. Ein dichtes Netz an Bundes- und Landstraßen gewährleisten die Zufahrt zu den Autobahnen. Innerhalb des Kreisgebietes sorgt ein gut ausgebautes Kreisstraßennetz von über 400 Kilometern Länge für einen fließenden Verkehr.

Schienennetz:
Die Hauptverkehrsader im Schienenverkehr ist die Siegstrecke Gießen-Köln mit Haltepunkten in Kirchen, Betzdorf, Wissen und weiteren Gemeinden. Im gesamten Kreisgebiet gilt der Tarif des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg (VRS). In Siegburg (Rhein-Siegkreis) und Montabaur (Westerwaldkreis) stehen nahe ICE-Bahnhöfe für Fernreisen zur Verfügung.

Für die Verkehrserschließung innerhalb des Kreises sind die von der Westerwalbahn GmbH betriebene Daadetalbahn von Daaden nach Betzdorf sowie die Hellertalbahn (Betreibergemeinschaft), die von Herdorf nach Dillenburg fährt, wichtig.