Hilfsnavigation

Seitenoptionen

 |  Schrift
  |  Kontrast
Headbild Aktuelles

Volltextsuche



17.02.2017

Englisch für den Beruf - Neuer Kurs beginnt ab 6. März in Altenkirchen

Englischkenntnisse werden bei von den meisten Arbeitgebern heute erwartet und vorausgesetzt. Sich hierfür fit zu machen, erhöht die eigene Selbstsicherheit und natürlich auch den eigenen „Marktwert“. Die Kreisvolkshochschule Altenkirchen startet unter der Leitung von Brunhilde Busley am Montag, 6. März, den themenübergreifenden Kurs „Business English – basis for business“. Zielgruppe sind Personen, die Englisch am Arbeitsplatz benötigen oder sich darauf vorbereiten wollen.

Beim Telefonieren, der Betreuung von Kunden, bei auswärtigen Besuchen und Präsentationen in englischer Sprache benötigt man besondere Kenntnisse und Fähigkeiten. Genau diese Skills werden in diesem Kurs, der mit insgesamt 12 Terminen jeweils montags in der Zeit von 17.30 bis 19 Uhr stattfindet, gezielt vermittelt und intensiv eingeübt. Praktische Inhalte des Kurses sind: Das Herantreten an Firmen, geschäftlicher Umgang per Telefon, E-Mail und Brief, Kauf und Verkauf von Produkten und Dienstleistungen, Beschreibung von Firmenkonzeptionen und vieles mehr. Die Kursgebühr beträgt 100 Euro. Wie alle beruflich orientierten Fort- und Weiterbildungen besteht auch für den wirtschaftsbezogenen Englischkurs nach Prüfung der individuellen Voraussetzungen die Möglichkeit einer 50 Prozent staatlichen Förderung über die Bildungsprämie des Bundes.

Weitere Informationen oder Anmeldungen bei der Kreisvolkshochschule unter Telefon (02681) 81-2212 sowie per E-Mail unter kvhs@kreis-ak.de.